14:45 h Linie Kappeln - Sieseby - und zurück mit dem Raddampfer Schlei Princess

Donnerstag 30.12.2021, 14:45 Uhr - 16:55 Uhr
(Einlass 14:15 Uhr)

Die Schleifahrt mit dem Raddampfer Schlei Princess startet um 14:45 h im Kappelner Hafen.A

Nach dem Passieren der Schleibrücke fahren wir am Museumshafen vorbei in Richtung Arnis.

Arnis ist die kleinste Stadt Deutschlands mit weniger als 300 Einwohnern.

Weiter geht es an Karschau vorbei nach Sieseby.

Hier legt das Schiff kurz an, damit Fahrgäste aus- oder zusteigen können, bevor der Raddampfer die Rückfahrt nach Kappeln antritt.

 

Gegen 16:45 h erreichen wir unseren Ausgangspunkt und eine schöne Fahrt endet.

Zu Ihrer Sicherheit und der unserer Mitarbeiter gilt an Bord des Schiffes die 2G-Regel. Sie benötigen also den Nachweis der vollständigen Impfung oder der Genesung. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass unser Personal beim Boarding den entsprechenden Nachweis und auch einen Lichtbildausweis (Personalausweis, Reisepass oder Führerschein, etc.) kontrolliert.

Ausgenommen sind Kinder ab Alter 7 Jahre. Eine Bescheinigung der Schule über regelmäßige Tests ist bei Schülern bis 16 Jahre ausreichend.

An Bord herrscht Maskenpflicht. Wenn Sie an einem Tisch Platz genommen haben, können Sie die Maske abnehmen. 

Preise

Hin - und Rückfahrt

Fahrpreis Erw.:               € 16,00

Rentner ab 99 Jahre        €   0,00

Kinder 5 - 16 J.:             €   8,00

1 Erw. + bis zu 3 Kinder: € 24,00

2 Erw. + bis zu 3 Kinder: € 40,00

einf. Fahrt

Fahrpreis Erw.:               € 10,00

Kinder 5 - 16 J.:             €   5,00

1 Erw. + bis zu 3 Kinder: € 15,00

2 Erw. + bis zu 3 Kinder: € 25,00

 

Fahrradtransport EUR 2,50

Liebe Hunde werden für EUR 1,00 mitgenommen,

für böse Hunde werden EUR 5,00 berechnet

Veranstaltungsort

Raddampfer Schlei Princess

Am Hafen 10

24376 Kappeln

↪ Google Maps öffnen

Kontakt

Tel: 04642 - 6532 (9 - 18 h)

Veranstalter

Reisedienst Gerda Müller GmbH & Co. KG
Bürgermeister-Lass-Weg 16, 24376 Rabel

Status

findet statt

Kategorie

Sieseby

Rollstuhlgerecht

ja

"Gute Fahrt" auf der Schlei