• Kontakt
  • Impressum
  • Anfahrt

Fragen und Antworten

Fahrplanänderungen?

Änderungen des Fahrplanes sind nicht vorgesehen, behalten wir uns jedoch vor.

 

Warum kann sich der Fahrplan ändern?

Ungünstige Wetterlagen, Sonderfahrten oder mangelnde Beteiligung können zur Änderung des Fahrplans oder zur Absage der Fahrt führen.

 

Wie oder wo erfahre ich von einer Fahrplanänderung oder Sonderfahrt?

Über Sonderfahrten oder evtl. Änderungen des Fahrplans können Sie sich auf unserer Homepage www.schleirundfahrten.de oder unter Tel: 04642-6532 informieren.

 

Gibt es eine Mindestbeteiligung?

Die Mindestbeteiligung pro Tour beträgt 25 Personen. Mangelnde Beteiligung kann zur Absage der Fahrt führen.

 

Wann sollte ich mich für eine Fahrt anmelden?

Ab 6 Personen sollten Sie sich telefonisch unter 04642-6532 anmelden. Bitte beachten Sie, dass Sie mit der Anmeldung einen Tisch reservieren. Wir möchten Sie daher bitten sich spätestens 20 Minuten vor Abfahrt an Bord einzufinden, sonst verfällt die Reservierung.

Eine Anmeldung ist ebenfalls erforderlich, wenn Sie eine Schlemmerfahrt buchen möchten. Hier bitte spätestens drei Tage vor dem Abfahrttermin reservieren.

 

Bis wann sollte ich mich spätestens anmelden?

Die Anmeldung sollte spätestens einen Tag vor der Fahrt erfolgen. Bei größeren Gruppen bitten wir um eine Buchung bis drei Tage vor Fahrtbeginn.

 

Wo erfahre ich welche Plätze für mich reserviert sind?

Bitte wenden Sie sich auf dem Schiff an unsere Servicekräfte am Tresen. Sollten Sie sich bis 20 Minuten vor Abfahrt nicht melden verfällt die Reservierung.

 

Kann ich auch Plätze auf dem Freideck reservieren?

Eine Tischreservierung ist nur in den Salons der Schiffe möglich. Auf dem Freideck können keine Tische reserviert werden.

 

Ab wieviel Personen erhalte ich einen Gruppenrabatt?

Ab 20 Personen ist eine Ermäßigung für Gruppen möglich.

 

Kann ich mein Fahrrad mit an Bord nehmen?

Ein Fahrradtransport ist möglich. Der Transport ist kostenpflichtig. Der Preis beträgt EUR 2,50 pro Fahrrad.

 

Muss ich mich anmelden, wenn ich ein Fahrrad mitnehmen möchte?

Eine Anmeldung ist erforderlich, da wir nur eine begrenzte Anzahl an Fahrrädern mitnehmen können. Ohne Anmeldung - keine Mitnahmegarantie. Anmeldung unter Tel: 04642-6532.

 

Sind Hunde an Bord erlaubt?

Sie dürfen Ihren Hund gerne mit an Bord bringen. Die Mitnahme ist kostenfrei.

 

Sind Ihre Schiffe behindertengerecht eingerichtet?

Das Hauptdeck des Raddampfers Schlei Princess ist behindertengerecht eingerichtet und verfügt über eine behindertengerechte Toilette. Das Ausflugsschiff Wikinger Princess ist nicht behindertengerecht eingerichtet. Es ist trotzdem möglich mit einem Rollstuhl an Bord zu kommen. Es darf sich allerdings nicht um eine großen elektrischen Rollstuhl handeln.

 

Ist ein Ein- bzw. Ausstieg unterwegs möglich?

Unsere Schiffe steuern je nach Route und Fahrplan verschiedene Anleger im Naturpark Schlei an. Folgende Anleger steuern wir an: Schleimünde, Kappeln, Sieseby, Lindaunis, Missunde, Schleswig. Die Zeiten und Tage entnehmen Sie bitte unserem Fahrplan oder erfragen Sie unter 04642-6532.

 

Sollte ich mich anmelden, wenn ich unterwegs zusteigen möchte?

Bitte melden Sie sich telefonisch an, wenn Sie unterwegs zusteigen möchten und finden Sie sich frühzeitig am jeweiligen Anleger ein.

 

Darf ich an Bord eigene Speisen oder Getränke verzehren?

Der Verzehr von mitgebrachten Speisen und Getränken ist an Bord unserer Schiffe nicht gestattet.

 

Ist es möglich eines der Schiffe zu chartern?

Gerne informieren wir Sie über die Preise und Konditionen für eine Charter. Bitte sprechen Sie uns an, wir unterbeiten Ihnen ein Angebot.

 

Kann ich einen Gutschein für eine Schleirundfahrt verschenken?

Gerne stellen wir Ihnen auch einen Gutschein über unsere Angebote aus. Bitte berücksichtigen Sie bei Gutscheinversand, dass wir zuerst eine Rechnung an Sie über den Wert des Gutscheins versenden. Nach Erhalt der Zahlung schicken wir Ihnen den gewünschten Gutschein per Post zu.

Zum Schluss noch einige wichtige Punkte:

·         Preisänderungen aufgrund höherer Treibstoffkosten bleiben vorbehalten.

 

·         Bei unvorhersehbaren Verspätungen oder Ersatzverkehr (z. B. Einsatz eines anderen Schiffes) besteht kein Anspruch auf Minderung oder Rückerstattung des Fahrpreises.

 

·         Schadenersatzansprüche wegen u. a. vergeblicher Anreise, bei Ausfall oder vorzeitigem Abbruch einer Fahrt sind ausdrücklich ausgeschlossen.

 

·         Platzreservierungen auf unseren Schiffen werden bis 20 Minuten vor Abfahrt gehalten. Danach wird der Platz freigegeben. Bitte melden Sie sich rechtzeitig bei unseren Servicemitarbeitern am Tresen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Print